Spongebob vs. VIOVIO

Die erste Malkreide-Aktion fand an einem Wochenende in der Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd statt. Wir starteten mit zwei Kreidestücke und mit der Zeit kamen neugierige Schüler aus der Gegend hinzu, blieben stehen, stellten fragen und begannen eifrig nach der Kreide zu greifen, bis der ganze Schulhof mit bunter Farbe versehen war.

Als Startschuss der Guten Wolke im Sommer 2013 galt dies als ein Experiment. Es galt herauszufinden, in wie weit sich spontane und kreative Interventionen entwickeln lassen und welche Beteiligung und Reaktion von den „Nachbarn“ zu erwarten ist. Als Fazit können wir mit gutem Gewissen berichten, dass uns keinerlei negatives Feedback entgegen kam.